Wir haben ein Buch über gesellschaftliche Grenzen gedruckt und möchten es in mit interessierten Personen zusammen binden.

An Festivals und Ausstellungen sind wir mit Buchbinderleim und Schneidemaschine vor Ort. Angeleitet kann so jede/r kostenlos das eigene Buch binden und mit nach Hause nehmen.

Wir haben bisher an folgenden Events gewirkt: brooklyn liebefeld, VOLUMES Zürich, Photoforum Pasquart, Lüchtturmfestial Stadionbrache Zürich, Unesco World Nature Forum Naters.

Die nächsten Buchbindetermine werden wir hier kommunizieren. Gerne binden wir die Bücher auch im schulischen Rahmen.


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

benni I love ist ein Bildband. Jeder ein Unikat, mit Ecken und Kanten, da von Hand gebunden. Die Bilder zeigen Eltern mit einer geistigen Beeinträchtigung und stellen Fragen zu gesellschaftlichen Grenzen und gemeinen Glücksvorstellungen.

 

 

 

ISBN: 978-3-033-06321-1
25,7x21cm, 58 Seiten, 50 Bilder, Interviews
Ruben Hollinger, Noëmi Lerch, Eliane Häfliger

mit Unterstützung von
Pro Helvetia, Schweizer Kulturstiftung
Georges und Jenny Bloch Stiftung
Pro Infirmis Bern
Druckerei Jordi Belp

buch@benni.ch